Vanessa Vogl Fotography

Knipsmaus mit Liebe zum Detail


Über mich

 


Ich bin Vanessa, ein quirliges, 30 Jahre junges Persönchen, wohnhaft in Berlin, das die Fotografie und die anschließende, dazugehörende Bildbearbeitung mehr oder weniger als kreatives Ventil zur Bewältigung des Alltags nutzt. Ich fotografiere seit meinem 15. Lebensjahr. Beginnend mit der typischen Blümchen- & Landschaftsknipserei habe ich mich dann irgendwann der Konzertfotografie verschrieben. Aber auch das konnte die Kreativität nicht vollends ausfüllen.

Mit diversen Hochs und Tiefs im Gepäck habe ich dann mit meinem Umzug nach Berlin die Peoplefotografie für mich entdeckt. Mein persönliches Steckenpferd liegt in den Sparten der Tattoomodelle, Fetischmodels, sowie der sinnlichen Dessous/Erotik-Fotografie (aber mit Klasse!). Gelegentlich versuche ich mich als Plus-Size-Modell vor den Linsen meiner Fotografenkollegen und finde es toll, Mädels mit Problemzonen zu ermuten, sich zu trauen. Es gibt keine schlechten Bilder oder Perspektiven, es gibt lediglich Fotografen, die mit teurer Technik einfach nicht umgehen können. Für jede Konfektionsgröße gibt es das richtige Licht.

Seit 2017 bewege ich mich zu dem auf Basis von gewerblicher Tätigkeit im Aufgabengebiet der Hochzeitsfotografie. 

Wie ich zur Fotografie gekommen bin: 
Fotografie gehört schon seit meinem 15. Lebensjahr zu meinen leidenschaftlich ausgelebten Hobbies und hat mir schon den ein oder anderen wirklich unvergesslichen Moment beschert. Neben der reinen Konzertfotografie im Rock-/Metalbereich im Aufrag von www.soundsmove.de habe ich vor knapp 8 Jahren beschlossen, eben auch in Sachen Portrait- und Peoplefotografie aktiv zu werden und meine Fähigkeiten und Kenntnisse dort auszubauen.

bevorzugte Themen/Spezialisierungen:
Kreativität kennt keine Grenzen! Ich selbst, kann es nicht abhaben, wenn man vorschnell in irgendwelche Schubladen gesteckt wird. Warum sollte ich es dann also tun? Ich mache keinen Unterschied zwischen "dick" und "dünn", "groß" und "klein" , "massen tauglich" und "-untauglich"! Das gibt es bei mir nicht - ich bin ein Mensch, der sein eigenes Bild von Menschen machen möchte und sich gegen vorschnelle Vorurteile wehrt!